Tägliche Archive: Januar 27, 2020

Kreativität ist gesund

Schöpferisches Tun ist ein Schlüssel zu einem gesunden Alter und lindert viele Krankheiten. Wie jeder seine kreative Seite entdecken kann Ob Malerei oder Handarbeit, Musik oder Fotografie: „Kreative Beschäftigung ist… Weiterlesen »

Es scheint sicher: Messenger Marketing via Facebook Messenger
oder WhatsApp wird einer der großen Wachstumsmärkte
der kommenden 10 Jahre sein.

Die Vorteile von Messenger Marketing

Die Öffnungs- und Klickraten von Messenger-Nachrichten
sind um ein Vielfaches höher als bei E-Mails.
Es gibt Öffnungsraten von über 90 Prozent.
Im Unterschied zu Facebook gibt es im messenger
keinen Algorithmus, der filtert und sortiert (noch nicht).

Messenger Marketing ist noch ganz am Anfang.
Für die professionelle Umsetzung von Messenger Marketing
gibt es noch vergleichsweise günstige Tools.

Ein Chat über einen Messenger wirkt viel persönlicher als mit eMails.

Die Umsetzung von Messenger Marketing: Chatbots

Ein Chatbot ist eine Drittanbieter-Anwendung und nutzt
die Schnittstelle zur Messenger-Plattform.
Sie wird mit einer Facebook-Seite verbunden
und kann dessen Kommunikation übernehmen.
Die intelligenten Chatbots sorgen dafür,
dass sich ein Großteil der Kommunikation automatisieren lässt.

Empfehlenswert sind etablierte Programme,
da hier die Gefahr geringer ist, dass sie wieder vom Markt verschwinden.
Ein Umzug von einem zum anderen System ist kaum möglich.
Eines der meist genutzten Tools ist ManyChat.
Die Chatbot-App wird mit der eigenen Facebook-Seite verknüpft
und übernimmt die Kontrolle über das Postfach.

Einen preiswerten Video-Kurs über Messenger Marketing
mit ManyChat gibt es in unserem Mitgliederbereich:
(für kurze Zeit zum Schnäppchenpreis von 59 EUR)
Hier klicken für das Angebot

Was ist ein StartUp?

Ein Start-up-Unternehmen (von englisch to start up = „gründen, in Gang setzen“), auch Startup-Unternehmen oder Startup, ist eine Unternehmensgründung mit einer innovativen Geschäftsidee und hohem Wachstumspotenzial. Der Begriff ist wirtschaftsgeschichtlich… Weiterlesen »